Christkönigssonntag
2017 A
logo
Weitere Predigten kommen demnächst.

 

Liebe Brüder und Schwestern im Herrn!

Als ich einmal im Religionsunterricht mit den Kindern das Thema „Christus, unser König“ behandelte, da fragte ich sie, ob sie Könige in den Märchen kennen. Eine Antwort war überraschenderweise: der König von Narnia!

Ich habe mich gewundert, dass sehr viele den Film „Der König von Narnia!“ von Clive Lewis kannten. Da ich mir diesen Film auch einmal angeschaut hatte, konnte ich den Kindern den Vergleich zu Jesus sehr schön zeigen.

Das passt wunderbar zum Christkönigssonntag. 4 Geschwister geraten durch einen Kleiderschrank in die fantastische Welt von Narnia. Die böse weiße Hexe herrscht über das Land und hat mit ihrem Zauber das Land in eine Winterlandschaft gehüllt und alle Gegner in Stein verwandelt.

Der wahre König aber ist Aslan, der Löwe, der Sohn des großen Kaisers jenseits des Meeres, auf den sie warten und den sie treffen wollen. Edmund, einer der vier Geschwister, verrät nun der Hexe diesen Plan. Dafür fordert die Hexe beim Löwen seinen Tod. Und jetzt wird es ergreifend und „Christusähnlich“. Aslan bietet nun sein Leben an für das Leben des Menschen. Die Hexe geht darauf ein und Aslan wird grausam gefoltert und geopfert. Während die Hexe den Löwen fesselt und quält, schauen die beiden Mädchen zu. Es erinnert an die Frauen, die unter dem Kreuz stehen. Der Löwe wird vorher noch geschoren. Es erinnert an die Entkleidung. Er wird verspottet und schließlich tötet sie ihn. Nachdem alle den toten Löwen allein liegengelassen hatten, gingen die beiden Mädchen zum geopferten Aslan und weinten. Als sie dann traurig weggingen, hörten sie plötzlich ein lautes Krachen. Sie schauten sich um und alles war zerbrochen und Aslan war nicht mehr da. Doch einen Augenblick später erschien ihnen der lebende Aslan. Wer hier nicht an Jesu Tod und Auferstehung denkt, ist blind. Jesus hat sich auch für die Menschen geopfert. Der Teufel hat gedacht, mit seinem Tod hat er gesiegt, doch das Gegenteil ist der Fall.

Einer, der Geschwister, der dann das Heer gegen die Hexe anführte, hieß Peter. Auch hier ist mir eingefallen, dass Lewis wahrscheinlich an den ersten Papst Petrus dachte. Peter kämpft am Schluss gegen die Hexe. Aslan kommt ihm zu Hilfe und tötet die böse Hexe. Den versteinerten Wesen hauchte Aslan wieder den Lebensatem ein, sodass natürlich alles gut ausgeht.

Besser konnte ich den Kindern nicht das Königtum Christi erklären als mit diesem Film. So kann man dem christlichen Autor Lewis nur dankbar sein, dass er ein so ein tolles Buch geschrieben hat.

Das Königtum Christi ist hier bestens dargestellt. Jesus ist der König der Liebe, der König der Herzen, der sein Leben hingibt, um uns zu retten. Amen.

logo
piwik Datenschutz
© 2017 · Pfarrer Christian Poschenrieder · email